Über uns > Leitbild

Wer wir sind ? 

Wir sind ein evangelisches Krankenhaus und Gesundheitszentrum mit einem Versorgungsauftrag für Weimar, die Region und mit überregionalen Versorgungsangeboten. In unserem Haus verbinden sich die Traditionslinien der städtischen Hufeland-Kliniken und des diakonischen Sophienkrankenhauses.

Als Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland e.V. dient unsere Einrichtung der Verwirklichung des gemeinsamen Auftrages christlicher Nächstenliebe in Wort und Tat. Der Mensch als Geschöpf Gottes steht im Mittelpunkt der Arbeit unseres Klinikums. Jeder Mensch ist von Gott gewollt und geliebt.

Wir sehen jeden Menschen als einmalige Persönlichkeit. Dies verpflichtet uns, die Würde und die Bedürfnisse des anderen zu achten.

In der gemeinsamen Verfolgung dieser Ziele sind alle Mitarbeitenden des Sophien- und Hufeland-Klinikums unabhängig ihrer weltanschaulichen oder religiösen Überzeugungen, unabhängig ihrer Mitgliedschaft oder Nicht-Mitgliedschaft in einer der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen zugehörigen Kirche oder Gemeinschaft und unabhängig ihrer arbeitsrechtlichen Stellung gleichberechtigte Mitglieder unserer Dienstgemeinschaft.

Für wen sind wir da?

Wir bieten Menschen, die sich mit krankheitsbedingten körperlichen, seelischen oder sozialen Beeinträchtigungen sowie zur Geburtshilfe an uns wenden, wie auch ihren Angehörigen professionelle Unterstützung, seelsorgerische Begleitung und menschliche Zuwendung an. Unsere Angebote gelten ohne Unterschiede allen Menschen.

Wir möchten für Menschen mit Behinderungen oder von Behinderung bedrohten Menschen die Teilhabe am Arbeitsleben durch Erhalt, Verbesserung oder Wiederherstellung ihrer Leistungsfähigkeit möglichst auf Dauer sichern.

Wir verstehen uns als Gemeinschaft, in die wir Patienten, Angehörige, Besucher sowie ehrenamtliche Mitarbeiter herzlich einladen.

Wie wollen wir dies erreichen?

Wir übernehmen Verantwortung, indem wir
- heilen und lindern,
- pflegen und trösten,
- begleiten und schützen,
- beraten und stärken.

Wir arbeiten nach neuesten Methoden, Standards und wissenschaftlichen Erkenntnissen, um eine höchstmögliche Qualität zu erreichen. Als Akademisches Lehrkrankenhaus und in unserer Krankenpflegeschule sorgen wir durch Aus-, Fort- und Weiterbildung für berufliche Qualifikation, persönliche Weiterentwicklung und hohe Professionalität. Unter aktiver Einbeziehung unserer Patienten orientieren wir uns an ihren individuellen Bedürfnissen und achten das Recht auf Selbst- und Mitbestimmung.

Wir kooperieren sektorübergreifend vertrauensvoll und zuverlässig mit unseren Einweisern und Kooperationspartnern.

Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft wahr, indem wir unser Handeln ökonomisch und ökologisch ausrichten.

Wie wollen wir uns verhalten?

- Wir vertreten unser Haus positiv.
- Wir bringen uns nach Kräften, Talenten und Möglichkeiten ein.
- Wir fordern korrektes Auftreten und Handeln zuerst von uns selbst.
- Wir grüßen einander.
- Wir nehmen einander wahr.
- Wir pflegen auf allen Ebenen einen kooperativen und transparenten Umgang.
- Wir gehen vertrauensvoll und wertschätzend miteinander um.
- Wir sprechen zwischen menschliche und dienstliche Probleme offen an.
- Wir unterstützen einander.
- Wir achten die Meinung anderer.

 


  20.10.2017 - 03:40 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Babygalerie
Babygalerie -
...[mehr]
 Aktuelles
Aktuelles  -
...[mehr]
 Zum Klinikmagazin „Der Sackpfeifer“
Zum Klinikmagazin „Der Sackpfeifer“ -
...[mehr]