Über uns > Home > Fotowettbewerb

Sehr geehrte interessierte Fotofreude,

das Weimarer Klinikum wird 20 Jahre alt. Damals zählte das Gebäude aus funktionaler und architektonischer Sicht zu den modernsten Kliniken in ganz Deutschland. Eine positive Atmosphäre des Heilens zu schaffen, war das Ziel des namenhaften Architekt Carlos A. Ott. Auch heute unterscheidet sich der Klinikbau immer noch sehr von anderen Krankenhäusern und wird mit seiner besonderen Architektur wahrgenommen.

Wir möchten das diesjährige 20-jährige Bestehen zum Anlass nehmen und suchen bis zum 24. August 2018 das schönste Architekturfoto des Klinikums. Unter dem Titel „Gut Licht- 20 Jahre Klinikum Weimar“ sind alle Interessierten herzlich eingeladen, sich am ausgeschriebenen Fotowettbewerb zu beteiligen. Die 20 eindrucksvollsten eingereichten Fotografien werden in der Jubiläumswoche Mitte September im Rahmen einer Ausstellung im Klinikum in der Henry-van-de-Velde-Straße 2 präsentiert. Alle weiteren Einreichungen sind zur Ausstellungseröffnung über einen Monitor zu sehen.
Mitmachen lohnt sich! Eine Jury (bestehend aus dem Klinik-Geschäftsführer Tomas Kallenbach, dem Regionalredakteur der Thüringer Allgemeinen Zeitung und der Thüringischen Landeszeitung Michael Baar, der Kuratorin Andrea Dietrich, dem Diplom-Designer René-T. Kusche und der Chefärztin Professorin Dr. med. Kerstin Hoffmann) prämiert Ende August die ersten drei Plätze. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld und die Fotografien darüber hinaus einen festen Platz im Klinikum Weimar. Das Preisgeld beträgt für den ersten Platz 250€, den zweiten Platz 150€ und den dritten Gewinner 100€.

Einsendeschluss ist der 24. August 2018. Die Ausstellungseröffnung ist am 14. September 2018, am Vortag des Tages der offenen Tür, den das Klinikum anlässlich seines Jubiläums veranstaltet.

Wie sollen die Fotografien aussehen?

Die Fotoarbeiten sollen als Papierbilder im Format 20x30cm eingereicht werden. Auch kleinere Serien bis zu vier Fotografien sind möglich.
Aus Achtsamkeit und Rücksichtnahme auf unsere Patienten und unseren fleißigen Angestellten bitten die Organisatoren des Wettbewerbes ausdrücklich darum, nur reine Architekturfotografien einzureichen. Für Innenaufnahmen müssen sich die Teilnehmer über die zugelassenen Räumlichkeiten bei dem Empfang des Klinikums am Haupteingang informieren. Wichtig ist, dass neben den Fotografien auch der Anmeldebogen abgegeben wird und die Fotos auf der Rückseite mit dem Namen des Bildautors beschriftet sind.

Weitere Informationen, die Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular gibt es unter www.klinikum-weimar.de oder am Empfang des Klinikums.

Rückfragen zum Wettbewerb beantwortet die Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit:

Mail: presse@klinikum-weimar.de

Telefon:  03643 / 57-2164


  23.10.2018 - 16:40 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Babygalerie
Babygalerie -
...[mehr]
 Aktuelles
Aktuelles  -
...[mehr]
 Zum Klinikmagazin „Der Sackpfeifer“
Zum Klinikmagazin „Der Sackpfeifer“ -
...[mehr]