Abteilungen > Orthopädie,Unfall­undHandchirurgie > Fort- und Weiterbildung
Aus- und Weiterbildungen von Ärzten
Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie


Die Seite im Überblick:
>>> PJ-Studenten
>>> Weiterbildung zum Facharzt
>>> Gastärzte / Hospitanten
>>> Offene Systematische Weiterbildung (CME)
>>> Weiterbildung zu aktuellen Themen
>>> M&M-Konferenzen
>>> Film über das Orthopädisch-Chirurgische Symposium im Januar 2011


Das SHK ist akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Schiller-Universität Jena.


PJ-Studenten

Medizinstudenten können ihr Praktische Studienjahr bei uns leisten. Die Zeit in der Unfallchirurgie kann auf das Chirurgische Pflicht-Tertial angerechnet werden. Orthopädie ist als Wahlfach möglich. Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Chefarzt PD Dr. med. habil. Bach.
Aktives Lernen: PJ-Studenten erhalten praktische Hilfestellungen von Facharzt Martin Rindert.


Weiterbildung zum Facharzt


Für die Facharztweiterbildung hat die Klinik von der Landesärztekammer Thüringen folgende Ermächtigungen erhalten:
 
- 3 Jahre Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, für das verbleibende
  4. Jahr haben wir eine Kooperationsvereinbarung mit der Orthopädischen Klinik des
   Marienstifts Arnstadt (Chefarzt PD Dr. med. habil. Irlenbusch), die einen Rotation beinhaltet
- volle 36 Monate Weiterbildungsberechtigung für die Zusatz-Weiterbildung Spezielle Orthopädische Chirurgie
- volle 4-jährige Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeine Chirurgie zusammen mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Weimarer Klinikums (Chefarzt Dr. med. Philipp Langenscheidt) 

Ärztliche Ausbildung
 

Gastärzte/Hospitanten

Ärzte und Medizinstudenten, die mit uns arbeiten und lernen wollen, sind stets willkommen. Wir hatten neben Ärzten aus Deutschland bereits Kollegen aus Afrika und Großbritannien zu Gast.

Offene Systematische Weiterbildung (CME)

Wir, die Ärzte der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie, bilden uns gemeinsam jeden Mittwoch von 7:20 - 8:00 weiter. Auf zwei Vorträge aus unserem Kreis folgen zehn Minuten Diskussion. So gehen wir systematisch das gesamte Fachgebiet in drei Jahren einmal komplett durch. Das ist genau die Zeit, die Ärzte in Weiterbildung zum Facharzt bei uns verbringen. Denen, die bereits Facharzt sind, dient es zur Auffrischung und zur Aktualisierung ihres Wissens. Diese Weiterbildungsveranstaltungen sind von der Landesärztekammer zertifiziert und stehen jedem Arzt offen.


Wöchentlich stattfindende Weiterbildung der Traumatologen


Weiterbildung zu aktuellen Themen
Weiterbildungen zu aktuellen Themen mit Gastreferenten oder Berichte von Kongressbesuchen unserer Kollegen finden Dienstag Nachmittag um 15 Uhr statt.


M&M-Konferenzen

Morbiditäts- und Mortalitätsbesprechungen finden nach Bedarf und interdsiziplinär statt.


Möchten Sie den Beitrag zum letzten Orthopädisch-Unfallchirurgischen Symposium ansehen, dann klicken Sie bitte das
Startsymbol.
 
 
 

  22.05.2018 - 13:46 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Ihr Ansprechpartner

Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie
Frau Belinda Jünemann
Tel. 03643/ 57-3200
Fax 03643/ 57-3202

trauma@klinikum-weimar.de

 Informationsmaterial

 
 Flyer unserer Klinik

 Wegeplan

 
  Orientierung im Haus