Abteilungen > ZentrumPhys.&Rehab.Medizin

Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Chefarzt Prof. Dr. med. Egbert Johannes Seidel, MSc

Z zukunftsorientiert
P patientennah
R redlich
M menschlich

Das Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin realisiert Aufgaben der ambulanten und der stationären Patientenversorgung. Ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Sporttherapeuten, klinischen Psychologen, Diätassistenten, Sozialarbeitern sowie Krankenschwestern ist in die Behandlung von Patienten mit unterschiedlichsten Krankheitsbildern sowohl aus dem Spektrum der konservativen wie auch der operativen Fachbereiche eingebunden.

Behandlungsschwerpunkte von stationären Patienten

- Multimodale Schmerztherapie in Zusammenarbeit mit den Kliniken für Neurologie und Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie und Anästhesie
- Multimodale nichtoperative Komplexbehandlung des Bewegungssystems in Zusammenarbeit mit der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie
- Neurologische Frührehabilitation nach Schlaganfall, Hirnblutung oder anderen schweren Erkrankungen des zentralen Nervensystems in Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurologie
- Parkinson-Komplexbehandlung in Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurologie
- Diagnostik und Behandlung von Patienten der Kliniken für Innere Medizin, Neurologie, Psychiatrie und Kinderheilkunde, Chirurgie, Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde vor allem im Hinblick auf muskuloskelettale Beschwerden

Behandlungsschwerpunkte von ambulanten Patienten

ambulante Rehabilitationsmaßnahmen bei muskuloskelettalen und kardiologischen Erkrankungen als Anschlußheilbehandlung, erweiterte ambulante Physiotherapie oder Unfallnachbehandlung
- Physiotherapie und Ergotherapie auf Rezeptverordnung (Heilmittelrichtlinie)
- Nachsorgeprogramme in Form von Rehasport, Sekundär-Tertiär-Präventionsprogrammen, Intensivierte Reha-Nachsorge (IRENA)
- Sportmedizinische Betreuung im Breiten- und Leistungssport
- Behandlung von Beschwerden und Erkrankungen von Musikern, Tänzern und Sängern


Hier können Sie die Filme des Zentrums sehen.


  28.02.2017 - 06:24 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Ihr Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner -

Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Sekretariat - Frau Geist
Tel.: 03643 / 57-38 00
Fax: 03643 / 57-38 02
zprm@klinikum-weimar.de

Sprechstundentermine:
Tel.: 03643 / 57-38 38
Fax: 03643 / 57-36 02

 Informationsmaterial

 
 Unser Leistungsangebot

 Übungsanleitung Kniegelenkersatz

  Umgang im Alltag Knie

  Übungsanleitung Hüfte

  Umgang im Alltag Hüfte

  Sportmedizin

  Manuelle Medizin

 Wegeplan

 
  Orientierung im Haus