Abteilungen > ShuntzentrumWeimar

Shuntzentrum Weimar

Im Shuntzentrum Weimar begleiten und behandeln wir Sie beginnend bei der Voruntersuchung und Beratung, über die Operation bis zur Nachsorge und darüber hinaus. Unsere erfahrenen Spezialisten bieten Ihnen alle Leistungen an, die ein Dialyseshunt erfordert. Zudem besteht die Möglichkeit,mit einer leistungsstarken Inneren Medizin die häufigsten Begleiterkrankungen wie beispielsweise Bluthochdruck, Diabetes, Nieren- und Herzerkrankungen zu kurieren. Mit der fachlichen Expertise eines multiprofessionellen Teams koordinieren wir alles unter einem Dach. So bestehen kurze Wege für unsere Patienten, auch zu unterstützenden Untersuchungen und Behandlungen – z.B. mittels radiologischer Großgeräte wie MRT und Angiographie. Zudem existiert auch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Diabetologikum DDG, das von der Deutschen Diabetes Gesellschaft ausgezeichnet ist. Daran ist auch die nephrologische Abteilung im Haus angegliedert. Hier stehen zwei Akut-Dialyseplätze zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es eine enge Kooperation mit dem Dialysezentrum Weimar/ Apolda, das sich in unmittelbarer Nachbarschaft befindet.

Das „Shuntzentrum“ ist als eigenständiges Department organisiert und erweitert  das Leistungsspektrum  der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie.  Perspektivisch ist eine Zertifizierung als überregionales „Shuntreferenzzentrum“ für Patienten mit einer terminalen Niereninsuffizienz – einem dauerhaften Versagen der Nierenfunktion – geplant.

Unser Team bespricht mit Ihnen gern alle wichtigen informationen und stellt Ihnen das Leistungsspektrum des Shuntzentrum Weimar vor.

 


  18.07.2019 - 07:06 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Kontakt

Kontakt
Tel. 03643 / 573181

Sprechstunde
Mo 9.00-14.30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 Wir sind zertifiziert


   ISO Siegel

 Informationsmaterial

 Faltblatt "Mein Zugang für die Dialyse"

 Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat
Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat -
...[mehr]
 Wegeplan & Übersicht Kliniken und Stationen

 
  Orientierung im Haus

  Kontaktmöglichkeiten Kliniken