Abteilungen > ShuntzentrumWeimar > Ihr Aufenthalt

Ihr Aufenthalt

Die stationäre Aufnahme befindet sich im Eingangsbereich der Klinik. Dort geben Sie ihre Unterlagen und den Einweisungsschein ab.
Die pflegerische und ärztliche Aufnahme findet auf der Shuntstation statt. Diese befindet sich  im Haus A, Ebene 3. Sehen Sie auch dazu den Standortplan am rechten Bildschirmrand „Orientierung im Haus“

Notwendige Routineuntersuchungen wie z.B. EKG oder die Anästhesieaufklärung finden im Funktionsgebäude statt. Je nach individueller Situation werden Sie zu den Untersuchungen abgeholt.

Die Unterbringung erfolgt in 3-Bettzimmern mit Überwachungsmonitoren. Telefon, Fernseher und Bad sind vorhanden.

Die Operationen sowie die Überwachung finden im Funktiongebäude statt.

Die weitere Überwachung erfolgt dann auf Station in Ihrem Zimmer.

Bei täglichen Visiten werden gegebenenfalls Verbandwechsel, Shuntflussmessungen, Informationsgespräche und der weitere stationäre Verlauf besprochen.

Zur Entlassung erhalten Sie einen vorläufigen Arztbrief für ihre behandelnden Ärzte. Den endgültigen Arztbrief schicken wir später an ihre Ärzte mit OP-Bericht, ggf. Shuntskizze, OP-/ Wund-/ Verlauffotos nach.


  19.10.2019 - 17:04 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Kontakt

Kontakt und Terminvergabe
24-h-Shunt-Telefon: Tel. 03643 / 57-3181
Fax: 03643 /57-3186
E-Mail: shunt@klinikum-weimar.de

Sekretariat:
Fr. Kathrin Herzog
Tel. 03643 / 57-3188

Shuntkoordninator:
Hr. Steffen Preuß
Tel. 03643 / 57-3189

Sprechstunde
Mo 9.00-14.30 Uhr
nach telefonischer Vereinbarung

 Wir sind zertifiziert


   ISO Siegel

 Informationsmaterial

 Faltblatt "Mein Zugang für die Dialyse"

 Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat
Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat -
...[mehr]
 Wegeplan & Übersicht Kliniken und Stationen

 
  Orientierung im Haus

  Kontaktmöglichkeiten Kliniken