Karriere > Stellenangebote

Stellenangebote des Weimarer Klinikums

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen zu den nachfolgenden Stellen. Sie haben die Möglichkeit, sich so lange auf die Stellenausschreibung zu bewerben, so lange sie auf dieser Seite veröffentlicht ist.

 


Arzthelfer (m/w/d) oder medizinische Fachangestellte (m/w/d) 
im 2-Schichtsystem in Vollzeit.

Die Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, erfüllt als modernes Akutkrankenhaus mit 545 stationären Planbetten und 72 teilstationären Plätzen in 16 Fachkliniken regionale und überregionale Versorgungsaufgaben. Pro Jahr nehmen mehr als 23.000 stationäre und rund 39.000 ambulante Patienten das hochwertige Leistungsangebot in Anspruch. Im größten evangelischen Krankenhaus Thüringens bieten über 1.100 qualifizierte Mitarbeitende eine professionelle Unterstützung, seelsorgerische Begleitung und menschliche Zuwendung an. Das Klinikum ist Mitglied im Diakonischen Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Notfall- und Ambulanzzentrum/ operative Tagesklinik einen

 

Arzthelfer (m/w/d)

oder

medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

 

als Krankheitsvertretung, zunächst befristet bis 31.01.2020, im 2-Schichtsystem in Vollzeit.

In unserem Notfallzentrum stehen die diensthabenden Ärzte aller Fachgebiete sowie das qualifizierte Pflegeteam für die Versorgung von Patienten bei akuten Notfällen jeglicher Art rund um die Uhr zur Verfügung.

Ihre Aufgaben

• administrative Annahme von Patienten im stationären und ambulanten Bereich
• Sprechstundentätigkeit im Notfall- und Ambulanzzentrum, einschl. der Vor- und Nachbereitung der Sprechstunden
• Mitwirkung im Kassenärztlichen Notdienst an Wochenenden und Feiertagen
• Vorbereitung und Durchführung der privatärztlichen Liquidation sowie der berufsgenossenschaftlichen Abrechnung
• Mitwirkung bei der postoperativen Überwachung von Patienten der operativen Tagesklinik

Ihr Profil

• abgeschlossene Berufsausbildung zum Arzthelfer (m/w/d) bzw. med. Fachangestellten (m/w/d)
• langjährige Berufserfahrung als Arzthelfer (m/w/d) bzw. med. Fachangestellter (m/w/d) sowie im ambulanten Bereich
• abgeschlossener Basiskurs „Manchester Triage System“ sowie abgeschlossener Lehrgang „Strahlenschutz für OP-Personal“ oder Bereitschaft, diese zu absolvieren
• Erfahrungen im Umgang mit ORBIS und ALBIS
• Freude am Umgang mit Menschen sowie sicheres und freundliches Auftreten
• selbständiges Arbeiten und Belastbarkeit

Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen gern die Pflegerische Abteilungsleitung Notfallambulanz/operative Tagesklinik, Herr T. Schneider unter 03643 57-3610    zur Verfügung.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per E-Mail an Bewerbung@Klinikum-Weimar.de oder mit Kopien (Bewerbungsmappen werden nicht zurückgeschickt). Wir weisen darauf hin, dass Sie mit Zusendung Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens geben.



  

  14.12.2019 - 23:25 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Wir nehmen teil am Projekt

 Ihr Ansprechpartner


Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Henry-van-de-Velde-Straße 2
99425 Weimar

Kontakt
Personalleiterin: Frau Schubert
Tel.: 03643/ 57- 2050
Fax: 03643/ 57- 2052

bewerbung@klinikum-weimar.de

 Unsere Ausbildungsangebote


Flyer Ausbildungen