Karriere > Stellenangebote > Chefärztin/Chefarzt für die Klinik für Geriatrie

Das leistungsstarke, bestens etablierte und innovative Evangelische Klinikum ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Jena und erfüllt als Akutkrankenhaus des Freistaates Thüringen mit ca. 600 Planbetten in 14 Kliniken regionale und überregionale Versorgungsaufgaben. In den Kliniken für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie; Anästhesiologie und Intensivmedizin; Gynäkologie und Geburtshilfe; Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde/Kopf- und Hals-Chirurgie/Plastische Operationen;
Innere Medizin I; Innere Medizin II; Innere Medizin III; Kinder- und Jugendmedizin; Neurologie und Klinische Neuro¬physio¬logie; Psychiatrie und Psychotherapie; Radiologie und Nuklearmedizin; Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie; Psychosomatische Medizin und einem Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin werden jährlich ca. 20.000 Patienten stationär versorgt. Unsere Gesellschaft ist Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland e. V.

Wir suchen zum 01.01.2018 für unsere neu aufzubauende Geriatrie eine/n

Chefärztin/Chefarzt
für die Klinik für Geriatrie

Die Klinik für Geriatrie umfasst 35 Betten und wird in das integrative Konzept der Kliniken unseres Hauses eingebunden. Sie wird die heimatnahe geriatrische Versorgung der Menschen in Weimar und Umgebung mit zunächst internistischem und traumatologischem Schwerpunkt sicherstellen. Die Stelle bietet Ihnen viel Gestaltungsspielraum beim Aufbau einer Abteilung.

Als neue/-n Chefärztin/-arzt stellen wir uns eine/-n berufser¬fah¬rene/-n Fach¬ärztin/-arzt mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie vor. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit überzeugender klinischer Befähigung, die Interesse am und Begeisterung für den Aufbau einer neuen Abteilung mitbringt. Ferner erwarten wir von einem Chefarzt/-ärztin eine hohe Sozialkom¬petenz, Engagement, Führungsfähigkeit, Durchsetzungs¬vermö¬gen, Orga¬nisations- und Kooperationsfähigkeit und eine wirtschaftlichen Denkweise. Dem Kirchlichen Proprium unseres Hauses stehen Sie aufgeschlossen gegenüber.


Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH
Geschäftsführer
Herrn T. Kallenbach
Henry-van-de-Velde-Straße 2
99425 Weimar

oder an t.kallenbach@klinikum-weimar.de.

Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Kallenbach, Telefon 03643-57 2000, gerne zur Verfügung.

 


  19.09.2017 - 22:37 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Ihr Ansprechpartner


Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Henry-van-de-Velde-Straße 2
99425 Weimar

Kontakt
Personalleiterin: Frau Schubert
Tel.: 03643/ 57- 2050
Fax: 03643/ 57- 2052

bewerbung@klinikum-weimar.de