Karriere > Stellenangebote > Oberarzt/-ärztin für Radiologie und Nuklearmedizin oder Facharzt/-ärztin für Radiologie und Nuklearmedizin

Die Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH als evangelisches Akutkrankenhaus in Weimar erfüllt mit 600 Planbetten in 14 Kliniken regionale und überregionale Versorgungsaufgaben. Unsere Gesellschaft ist Mitglied im Diakonischen Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e. V.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 01.10.2017 für unsere Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin eine/-n

Oberarzt/-ärztin für Radiologie und Nuklearmedizin
oder
Facharzt/-ärztin für Radiologie und Nuklearmedizin

in Vollzeit oder gerne auch in Teilzeit.

Unsere Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin ist die zentrale bildgebende Abteilung des Klinikums. Neben konventionellen Röntgengeräten gehören als bildgebende Systeme die Sonographie, die Multislice-Computertomographie
(40 Zeilen), die Magnetresonanztomographie (2 x 1,5 T), die Mammographie sowie die Angiographie (DSA) zur Ausstattung. Darüber hinaus verfügt die Klinik über ein Röntgentherapiegerät und eine nuklearmedizinische Abteilung mit Gammakameras (auch SPECT).

Wir bieten das gesamte Spektrum konventioneller nuklearmedizinischer Diagnostik und radiologischer Tätigkeit, einschließlich angiographischer Interventionen, Cardio-CT und Cardio-MRT, Kinder- und Neuroradiologie. Es besteht eine enge Kooperation mit anderen Fachdisziplinen des Klinikums.

Mit dem von der Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH betriebenen Medizinischen Versorgungszentrum verfügen wir über einen Facharztsitz für Radiologie und 1,5 für Nuklearmedizin.

Wir freuen uns auf motivierte Mitarbeitende mit Bereitschaft zur Teilnahme am Rufdienst und Freude in der Betreuung unserer ambulanten und stationären Patienten.

Falls Interesse an zusätzlicher Weiterbildung besteht, so liegen die volle Weiterbildungsermächtigung für das Gebiet Radiologie, 1,5 Jahre für die Neuroradiologie sowie 3,5 Jahre für die Nuklearmedizin vor.

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne die Chefärztin der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Frau Dr. med. C. Dannenberg, unter der Telefonnummer 03643 57-1900, zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? So senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an die:

Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Henry-van-de-Velde-Straße 2
99425 Weimar

oder an: bewerbung@klinikum-weimar.de

 


  11.12.2017 - 21:46 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Ihr Ansprechpartner


Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Henry-van-de-Velde-Straße 2
99425 Weimar

Kontakt
Personalleiterin: Frau Schubert
Tel.: 03643/ 57- 2050
Fax: 03643/ 57- 2052

bewerbung@klinikum-weimar.de