Aktuelles > News/Pressemeldungen
Architekturfotowettbewerb des Klinikums hat seine Gewinner [06.11.2018]

Die Gewinner des Architekturfotowettbewerb des Klinikums stehen fest
Ausstellung mit allen eingesendeten Fotografien eröffnet am 3. Dezember 2018

Die Gewinnerfotografien des ausgerufenen Fotowettbewerbes des Sophien- und Hufeland-Klinikums um das schönste Architekturfoto des Hauses stehen fest. Alle Fotografien werden ab dem 3. Dezember diesen Jahres im Klinikum Weimar ausgestellt. Die Eröffnung der Ausstellung findet um 16.30 Uhr im Flur der Radiologuie, Ebene 4, in der Henry-van-de-Velde-Straße 2 statt. Alle Interessierte und natürlich die Fotografen sind herzlich willkommen. Die Einladungen an die Teilnehmer des Fotowettbewerbes werden in den nächsten Tagen versendet.

Die Namen der Gewinner und Ihre Bilder werden bis zur Eröffnung nicht öffentlich bekannt gegeben. Die Gewinner selbst werden nur darüber informiert, dass Sie einen der ersten drei Plätze belegt haben.

Insgesamt musste die vierköpfige Jury 88 Fotografien bewerten. Darunter befanden sich drei Foto-Serien mit bis zu vier Bildern, die als ein Motiv gewertet worden sind. Die Abstimmung der Juroren fand anonym statt: Sowohl die Punktevergabe als auch die Bildautoren worden erst am Schluss enthüllt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf Ihren Besuch der Ausstellung hier im Klinikum in Weimar.

Rückfragen zum Wettbewerb beantwortet die Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit:
Mail: presse@klinikum-weimar.de
Telefon:  03643 / 57-2164

 

  
« zurück

  20.11.2018 - 09:16 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Ihre Ansprechpartnerin

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit
Doreen Fritsch-Päsel
Tel. 03643/ 57-2164

Anja Knopf
Tel. 03643/ 57-2169

Fax 03643/ 57-2002 z.H. Öffentlichkeitsarbeit
presse@klinikum-weimar.de