Aktuelles > Veranstaltungen > 22.11.2017 - Herzwochen

Schätzungsweise zwei bis drei Millionen Menschen leiden in Deutschland unter einer chronischen Herzschwäche. Pro Jahr müssen rund 444.000 Patienten im Krankenhaus behandelt werden, fast 45.000 sterben.

Häufig werden typische Symptome wie Atemnot, Müdigkeit oder Abgeschlagenheit von den Betroffenen verkannt. Dabei können bei einer frühzeitigen Diagnose die schwerwiegenden Folgen dank geeigneter Therapie vermieden werden.

Die Deutsche Herzstiftung hat aus diesen Gründen die Herzschwäche zum Thema der Herzwoche 2017 gewählt. Um über Risiken, Therapien und Vorsorgemöglichkeiten aufzuklären, beteiligt sich das Team des Sophien- und Hufeland-Klinikums erneut an dieser bundesweiten Aktion.

Am Mittwoch, 22. November stehen von 17.00 bis 19.00 Uhr im Kulturzentrum „mon ami“, Goetheplatz 11 in Weimar, unter der Regie von Dr. med. Markus Schlosser, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin I, verschiedene Fachvorträge von erfahrenen Medizinern zum Schwerpunktthema „Das schwache Herz“  auf dem Programm. So informiert Dr. Schlosser das Publikum darüber, wie sich eine Herzschwäche erkennen lässt. Oberarzt Dr. med. Jörg Rauchfuß stellt medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten der Herzschwäche vor und Dr. med. Olga Korobtsova widmet sich dem Thema „Andere Behandlungen der Herzschwäche im Jahr 2017“.  Der Eintritt ist frei.

An der Klinik für Innere Medizin I werden pro Jahr rund 2000 Patienten von einem Team aus elf Ärzten sowie 25 Schwestern und Funktionsassistenten versorgt. Zu den Leistungsschwerpunkten der Klinik zählen unter anderem Behandlungen bei akuter und chronischer Herzschwäche, bei verengten Herzgefäßen, Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen. Für die Diagnostik und Behandlung komplexer Erkrankungen ist die Klinik mit einer modernen Funktionsdiagnostik-Abteilung und einem Herzkatheterlabor ausgestattet.

 

 22.11.2017 - Herzwochen 
Infoveranstaltung zum Thema "Das schwache Herz" im mon ami ...  [mehr]
 22.11.2017 - 153. Weimarer Therapiegespräch: Update 2017 – Postoperative Therapie der Schulter  
Fortbildung des Zentrums für Physikalische und Rehabilitative Medizin ...  [mehr]
 25./26.11.2017 - Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) Funktionsanalyse und Therapieansätze 
...  [mehr]
 29.11.2017- Spannendes aus der Welt der Pillen, Salben und Tropfen: Vorlesung der Kinderuni  
um 16.00 Uhr im Foyer des Klinikums...  [mehr]
 29.11.2017- Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der deutschen Herzwochen 2017  
17-19 Uhr im Dorint Hotel ...  [mehr]
 29.11.2017 - Offener Gesprächskreis für früh-verwaiste Eltern 
...  [mehr]
 29.11.2017 - Segnung für Neugeborene  
um 17.00 Uhr in der Kapelle des Klinikums...  [mehr]
 30.11.2017 - Veranstaltung für Angehörige von Suchtkranken 
...  [mehr]
 02.12.2017 - 7. Weimarer HNO-Gespräche: Psychosomatik in der HNO-Heilkunde 
...  [mehr]
 06.12.2017 - Interdisziplinäre Schmerzkonferenz 
Fortbildung der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie...  [mehr]
 06.12.2017 - Gelenk-Sprechstunde 
Informationsnachmittag zum Thema „Hüft- und Knieprothetik"...  [mehr]
 08.12.2017 - MRT-Diagnostik des Hüftgelenkes  
Fortbildung der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin ...  [mehr]
 13.12.2017 - Herzgeräusch in der Kinderarztpraxis – welche Konsequenzen? 
Fortbildung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ...  [mehr]
 13.12.2016 - Neue Behandlungsmöglichkeiten der Multiplen Sklerose 
Eine Veranstaltung aus der Reihe "Gesundheitsforum Weimar"...  [mehr]
 20.12.2017 - Gelenk-Sprechstunde  
Informationsnachmittag zum Thema „Hüft- und Knieprothetik"...  [mehr]
 22.12.2017 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 27.12.2017 - Segnung für Neugeborene  
um 17.00 Uhr in der Kapelle des Klinikums...  [mehr]
 18.01.2018 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 31.01.2018 - Offener Gesprächskreis für früh-verwaiste Eltern 
...  [mehr]
 15.02.2018 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 15.03.2018 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 28.03.2018 - Offener Gesprächskreis für früh-verwaiste Eltern 
...  [mehr]
 19.04.2018 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 17.05.2018 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 30.05.2018 - Offener Gesprächskreis für früh-verwaiste Eltern 
...  [mehr]
 21.06.2018 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 19.07.2018 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 16.08.2018 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 20.09.2018 - Informationsabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 26.09.2018 - Offener Gesprächskreis für früh-verwaiste Eltern 
...  [mehr]
 18.10.2018 - Informationsabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 18.10.2018 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 15.11.2018 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]
 28.11.2018 - Offener Gesprächskreis für früh-verwaiste Eltern 
...  [mehr]
 20.12.2018 - Infoabend für werdende Eltern  
...  [mehr]

  23.11.2017 - 06:35 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Ihre Ansprechpartnerin
Ihre Ansprechpartnerin -

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit
Frau Sandra Hellmuth
Tel. 03643/ 57- 2164
Fax 03643/ 57-2002 z.H. Frau Hellmuth
presse@klinikum-weimar.de

 

 Für medizinisches Personal


Zu Fort- und Weiterbildungen lädt das Klinikum in Weimar regelmäßig herzlich ein. Das aktuelle Veranstaltungsangebot finden Sie hier!