Abteilungen > RadiologieundNuklearmedizin > Nuklearmedizin

Nuklearmedizin

Unsere Klinik für Radiologie und Nukelarmedizin bietet das komplette Spektrum konventioneller nuklearmedizinische Diagnostik an.

Wir führen Szintigraphien von Skelett, Myokard, Niere, Hirn, Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Speicheldrüse, Lunge, Leber, Magen- Darmtrakt, Somatostatin- Rezeptoren, Sentinellymphknoten sowie zum Nachweis von bakteriellen Entzündungsherden durch.

In Ergänzung zu Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenszintigrammen führen wir Sonografien von Schilddrüsen und Nebenschilddrüsen durch, ebenso wird die Sonografie bei Feinnadelpunktionen von Schilddrüsenknoten durchgeführt.

Darüberhinaus bieten wir Therapien bei schmerzhaften entzündlichen Gelenkerkrankungen (Radiosynoviorthese), Zevalintherapie und nuklearmedizinische Schmerztherapie bei Skelettmetastasen an.

 

Patienteninformationen zur Schilddrüsenszintigraphie finden Sie  >>> hier.


  21.09.2020 - 08:58 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert


   ISO Siegel

 Ihr Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner -

Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin
Sekretariat - Frau Sabine Möller
Tel.: 03643 / 57-19 00
Fax: 03643 / 57-19 02
radiologie@klinikum-weimar.de

Sprechstundentermine:
Nuklearmedizin 03643 / 57-19 04
07:00-15:30 Uhr

 Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat
Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat -
...[mehr]
 Infos für unsere Patienten


Szintigraphie der Schilddrüse

 Hier gelangen Sie zur ...


... Praxis für Radiologie im MVZ

... Praxis für Nuklearmedizin im MVZ

 Wegeplan & Übersicht Kliniken und Stationen

 
  Orientierung im Haus

  Kontaktmöglichkeiten Kliniken