Abteilungen > KinderundJugendmedizin

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Chefärztin PD Dr. med. habil. Kristin Dawczynski

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Kollegen,

ich begrüße Sie sehr herzlich auf den Internetseiten der Kinderklinik.  

„Wenn ein Kind oder Jugendlicher in einem Krankenhaus behandelt werden muss, stellt dies für alle Beteiligten eine besondere Situation dar. Unser Ziel ist es neben der medizinischen Versorgung, mit Menschlichkeit und Fürsorge – in einem kinder- und familienfreundlichen Umfeld, den Heilungs- und Entwicklungsprozess der Patienten zu fördern und die Eltern beim Umgang mit ihrem kranken Kinder zu unterstützen.“

Ich lade Sie ein, unsere Klinik und ihre spezialisierten Fachbereiche kennen zu lernen. Diese stehen Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen unabhängig des Anlasses der Klinikaufnahme zur Verfügung. 

Der stationäre Bereich gliedert sich in drei besondere Schwerpunkte: Früh- und Neugeborenenmedizin (Neonatologie), Allgemeine Kinder- u. Jugendmedizin (Pädiatrie) und in die Medizin für Kinder und Jugendliche mit psychosomatischen Erkrankungen (Psychosomatik).

In der Neonatologie (Station 1) erfolgt die Behandlung von Früh- und kranken Neugeborenen. Sehr kleine Frühgeborene ab einem Geburtsgewicht von 1250g werden hier versorgt. Wo immer es möglich ist, werden Kinder mit ihren Eltern gemeinsam betreut. Gemeinsam mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe bildet unsere Neonatologie ein Perinatalzentrum der zweithöchsten Versorgungsstufe (Level 2).

Im Bereich der Allgemeinen Pädiatrie (Station 2) werden in einer kindgerechten Umgebung akute und chronische Erkrankungen des Kindes- und Jugendalters professionell diagnostiziert und behandelt.

Kinder jeden Alters mit psychosomatischen Erkrankungen (Station 3) werden in unserer Klinik betreut. Im Bereich der Eltern-Kind-Psychosomatik verfolgen wir einen besonderen, modellhaften Therapieansatz: Erkrankte Elternteile und ihre betroffenen Kinder werden in einer integrativen Versorgung gemeinsam behandelt.

Wir stehen für eine bestmögliche Behandlung der uns anvertrauten Patienten. Die Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendmedizin liegt uns am Herzen. Grundlagen dafür und für unsere hohe Leistungsfähigkeit ist eine sehr gute Aus- und Weiterbildung von Ärzt(Inn)en  und Gesundheits- und Krankenpfleger(Innen). Die hervorragende Zusammenarbeit der verschiedenen Fachbereiche- und Kliniken des Sophien- und Hufeland-Klinikums sowie mit den niedergelassenen Kolleg(Inn)en zeichnet uns aus.

Die ambulante Betreuung erfolgt in Spezialambulanzen (Kinderkardiologie, Sonografie, Gastroenterologie, Rheumatologie, Privatsprechstunde). Mehr als 5000 Patienten werden hier pro Jahr betreut.  Auch bei Notfällen sind wir für unser Patienten da.

Ich freue mich über Ihr Interesse.

Ihre

PD Dr. med. habil. Kristin Dawczynski
Chefärztin der Klinik für Kinder- u. Jugendmedizin


  02.12.2020 - 00:53 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert


   ISO Siegel

 Ihr Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner -

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Sekretariat - Frau Kursawe
Tel.: 03643 / 57-15 00
Fax: 03643 / 57-15 02
Sprechstundentermine: 03643 / 57-15 03
kinderklinik@klinikum-weimar.de

 Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat
Ausbildungsbetrieb mit Qualitätszertifikat -
...[mehr]
 Sprechstunden


Privatsprechstunde
Chefarzt Dr. med Rusche und Oberarzt Dr. med. Köhler

Kinderkardiologische Sprechstunde
Chefarzt Dr. Rusche
Überweisung vom Allgemeinmediziner oder Kinderarzt ist erforderlich

Gastroenterologie und Rheumatologie
Oberarzt Dr. Köhler
Überweisung vom Kinderarzt ist erforderlich

Sonographiesprechstunde
Dr. med. Steffen Bonitz, DEGUM I
Überweisung vom Kinderarzt oder vom Allgemeinmediziner ist erforderlich

 Kinderschutz / Frühe Hilfen


Ansprechpartner im Klinikum
:
Dipl.-Med. Ina Riemer, Oberärztin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Tel.: 03643 / 57- 15 30

 Informationsmaterial


Frühwarnsystem Weimar

 Station Allgemeine Pädiatrie

 Station für Psychosomatik un Psychotherapie

 Funktionsbereich Eltern-Kind-Psychosomatik

 Neonatologie, Station für kranke Früh- und Neugeborene

 Zusätzliche Angebote


- Babymassage
- Krabbeltreff
- Babyschwimmen
 

 Wegeplan

 
  Orientierung im Haus