Karriere > Stellenangebote

Stellenangebote des Weimarer Klinikums

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen zu den nachfolgenden Stellen. Sie haben die Möglichkeit, sich so lange auf die Stellenausschreibung zu bewerben, so lange sie auf dieser Seite veröffentlicht ist.

 


Alle anzeigen Ärzte Pflegepersonal Sonstige Bereiche
Assistenzarzt (m/w/d) Innere Medizin 

ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit



Die Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, erfüllt als modernes Akutkrankenhaus mit über 600 Betten in 16 Kliniken regionale und überregionale Versorgungsaufgaben. Pro Jahr nehmen mehr als 23.000 stationäre und rund 39.000 ambulante Patienten das hochwertige Leistungsangebot in Anspruch. Im größten evangelischen Krankenhaus Thüringens bieten über 1.100 qualifizierte Mitarbeitende eine professionelle Unterstützung, seelsorgerische Begleitung und menschliche Zuwendung an.
Das Klinikum ist Mitglied im Diakonischen Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V.

Zur Verstärkung unseres Teams der Klinik für Innere Medizin II suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit einen

 

Assistenzarzt (m/w/d).

 

Voraussetzung für die Weiterbildung zum Facharzt Innere Medizin ist die deutsche Approbation.

Die Klinik für Innere Medizin II verfügt über die eng kooperierenden und sich ergänzenden Leistungsschwerpunkte Gastroenterologie/Hepatologie und Endoskopie/gastroenterologischer Funktionsbereich. Enge Kooperationen bestehen mit der Klinik für Viszeralchirurgie und der Klinik für Onkologie. Patientenorientierte Behandlungskonzepte werden wöchentlich interdisziplinär besprochen.

In der Klinik für Gastroenterologie/Hepatologie untersuchen und behandeln wir Patienten mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse. Unser Schwerpunkt liegt in der interventionellen Endoskopie bei benignen und malignen Erkrankungen, im endoskopischen und kontrastmittelverstärkten Ultraschall sowie der Diagnose und Behandlung der häufigen funktionellen Störungen des Magen-Darm-Traktes.

In der Endoskopieabteilung und dem gastroenterologischen Funktionsbereich werden nicht nur Patienten der Klinik für Innere Medizin II, sondern alle Patienten unseres Klinikums versorgt. Ambulante, vor- und nachstationäre Untersuchungen sind ebenfalls möglich.

Zur Betreuung unserer Patienten während des stationären Aufenthaltes und in der Funktionsabteilung steht ein hochmotiviertes und erfahrenes Team aus Pflegekräften und Ärzten bereit. In allen Gebieten der Endoskopie sind wir auf dem aktuellen Stand der Technik und setzen darüber hinaus richtungweisende Schwerpunkte bei mehreren Krankheitsbildern. Schonende Untersuchungen und moderne Sedierungsverfahren sind selbstverständlich.

Die Kliniken für Innere Medizin verfügen im Verbund über die volle Weiterbildungsbefähigung im Fach Innere Medizin. Die Klinik für Innere Medizin II hat darüber hinaus 36 Monate Weiterbildungsbefugnis zur Erlangung der Facharztkompetenz Innere Medizin/Gastroenterologie (beantragt).

Für Rückfragen steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Innere Medizin II, Frau Dr. med. K. Eberle, unter Tel. 03643 57-1200 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per E-Mail an Bewerbung@Klinikum-Weimar.de oder mit Kopien. Bewerbungsmappen werden nicht zurückgeschickt. Wir weisen darauf hin, dass Sie mit Zusendung Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses geben.



  

  12.04.2021 - 13:47 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Wir nehmen teil am Projekt

 Ihr Ansprechpartner


Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Henry-van-de-Velde-Straße 2
99425 Weimar

Kontakt
Personalleiterin: Frau Schubert
Tel.: 03643/ 57- 2050
Fax: 03643/ 57- 2052

bewerbung@klinikum-weimar.de

 Unsere Ausbildungsangebote


Flyer Ausbildungen