Karriere > Stellenangebote > diätetisch geschulter Koch (m/w/d)

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in der

• Speisenvor- und Zubereitung
• Lebensmittelhygiene nach HACCP-Konzept
• Erstellung von Speiseplänen für verschiedene Kostformen nach diätetischen Vorgaben
• Lagerverwaltung
• Personaleinteilung und  –anleitung
• Arbeit unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit, gesetzlichen Vorschriften und ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen

Sie sind teamfähig, zuverlässig und besitzen Organisationstalent? Sie sind engagiert und aufgeschlossen und bereit zur Wochenend- und Feiertagsarbeit?

Dann bewerben Sie sich noch heute und werden Sie Teil unseres Teams!

Für Anfragen steht Ihnen Frau Nicola Glumm unter Tel. 03643-572063 gern zur Verfügung

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per E-Mail oder mit Kopien. Bewerbungsmappen werden nicht zurückgeschickt.

n.glumm@klinikum-weimar.de

Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Henry-van-de-Velde-Straße 2
99425 Weimar

 

 

Alle anzeigen Ärzte Pflegepersonal Sonstige Bereiche
Physiotherapeut (m/w/d) 
ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit

Die Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, erfüllt als modernes Akutkrankenhaus mit ca. 600 Planbetten und 15 Fachkliniken regionale und überregionale Versorgungsaufgaben. Pro Jahr nehmen mehr als 23.000 stationäre und rund 39.000 ambulante Patienten das hochwertige Leistungsangebot in Anspruch. Im größten evangelischen Krankenhaus Thüringens bieten über 1.100 qualifizierte Mitarbeitende eine professionelle Unterstützung, seelsorgerische Begleitung und menschliche Zuwendung an.
Das Klinikum ist Mitglied im Diakonischen Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V.

Für unser Zentrum für Physikalische und Rehabilitative Medizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit einen

 

Physiotherapeuten (m/w/d)

 

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut (m/w/d), Berufserfahrung und fundiertes Fachwissen, ausgeprägte soziale Kompetenz, Flexibilität und Initiative sowie Kooperations- und Teamfähigkeit. Qualifikationen wie Manuelle Therapie, PNF/Bobath, Manuelle Lymphdrainage, Entspannungsverfahren sind von Vorteil. Kenntnisse und Erfahrungen in EDV, in DRG-, OPS-Katalogen, Qualitätssicherung zum Bsp. nach ISO 9001 und berufspolitisches Interesse setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen

einen attraktiven, zukunftssicheren Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben. Sie arbeiten in engagierten, hoch motivierten Teams nach neuesten Behandlungsstandards und erfahren hohe Akzeptanz sowie ein angenehmes interdisziplinäres und auf gegenseitigem Respekt begründetes Arbeitsklima. Die Arbeitszeit liegt wochentags in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 19:00 Uhr sowie am Wochenende von 07:00 Uhr bis 15:00 Uhr (entsprechend des Dienstplanes der Abteilung).

Die Arbeitsverhältnisse richten sich nach den Arbeitsvertragsrichtlinien für das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (AVR).
Die Vergütung nach AVR umfasst eine nach Berufserfahrung gestaffelte Grundvergütung, verschiedene schichtabhängige Zulagen, eine Kinderzulage sowie ein 13. Monatsgehalt. Darüber hinaus profitieren unsere Mitarbeitenden von einer zusätzlichen, betrieblichen Altersversorgung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse (EZVK).

Kontakt

Für weitere Informationen steht Ihnen gern die Leitende Physiotherapeutin unseres Klinikums, Frau Günther, unter Tel. 03643 / 57 3856 zur Verfügung.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per E-Mail an Bewerbung@Klinikum-Weimar.de oder mit Kopien (Bewerbungsmappen werden nicht zurückgeschickt). Wir weisen darauf hin, dass Sie mit Zusendung Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens geben.

 





  

  26.10.2020 - 11:23 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Wir nehmen teil am Projekt

 Ihr Ansprechpartner


Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Henry-van-de-Velde-Straße 2
99425 Weimar

Kontakt
Personalleiterin: Frau Schubert
Tel.: 03643/ 57- 2050
Fax: 03643/ 57- 2052

bewerbung@klinikum-weimar.de

 Unsere Ausbildungsangebote


Flyer Ausbildungen