Aktuelles > News/Pressemeldungen > Abgaberekord: 83 Mal Weihnachten im Schuhkarton

83 Mal Weihnachten im Schuhkarton
Krankenpflegeschule verzeichnet Abgaberekord

Weimar. Großartige 83 Geschenk-Pakete für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ sind bereits in der Krankenpflegeschule des Klinikums Weimar für Roma-Kinder in der Slowakei abgegeben worden. Darüber freute sich heute neben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Klinikschule auch die Diakonin der Kinderscheune, Katrin Küchler. Sie konnte heute folglich einen ganzen Berg in Empfang nehmen.

„Bis zum Schluss der Aktion wird auch noch fleißig weitergesammelt“, versichert Oberin Rosmarie Grunert, Leiterin der Krankenpflegeschule.
Großen Anteil an der guten Bilanz haben die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse des Musikgymnasiums Belvedere. Aufgrund ihrer Initiative sind allein 53 Pakete und 250 Euro für Portokosten in der hiesigen Abgabestelle angekommen. „Vielleicht schaffen wir es sogar, die 100 noch voll zu bekommen“, so Rosmarie Grunert.

Jeder Interessierte, der das freikirchliche Projekt unterstützen möchte, ist jedes jahr auf das Neue herzlich willkommen, sein Paket in der Evangelischen Krankenpflegeschule abzugeben.

Pflegenachwuchs am Weimarer Klinikum startet in die Ausbildung. Evangelische Pflegeschule bildet zwei Klassen pro Jahr aus [11.03.2022]

In den kommenden drei Jahren vermittelt die hauseigene Krankenpflegeschule theoretisches Wissen, die Praxis erlernen die Auszubildenden auf den Stationen des Klinikums. Diese Bündelung der theoretischen und praktischen Lehrinhalte unter einem Dach ist einer der Gründe, weshalb die Ausbildung am Klinikum beliebt ist. Nicht zuletzt sind auch die Zukunftsaussichten relevant: Nach einem erfolgreichen Abschluss haben die jungen Leute die Möglichkeit, als Pflegefachfrau/mann übernommen zu werden.

Um dem Bedarf an Pflegefachkräften gerecht zu werden, greift die Klinikleitung auch gezielt auf den ausländischen Ausbildungsmarkt zurück. So konnten sieben junge Frauen und Männer aus Vietnam gewonnen werden. In den zurückliegenden Wochen haben sie ihre Deutschkenntnisse erweitert und starten nun mit ihren Mitschülern in die Ausbildung.

  
« zurück

  08.08.2022 - 15:14 Uhr   
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Ihre Ansprechpartnerinnen

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit
Doreen Fritsch-Päsel
Tel. 03643/ 57-2164

Sandra Hellmuth
Tel. 03643/ 57-2169

Fax 03643/ 57-2002 z.H. Öffentlichkeitsarbeit
presse@klinikum-weimar.de