Aktuelles > Veranstaltungen > 14.10.2020 - Grenzen moderner Intensivmedizin – Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht

Mittwoch, 14.10. 2020, 16 Uhr
Chefarzt Dr. med. Christof Lascho, D.E.A.A., MHBA, Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
Ort: Seminarraum neben der Cafeteria

Zweifellos hat die Intensivmedizin einen entscheidenden Anteil an wesentlichen Fortschritten in der modernen Medizin. Dabei kommt es jedoch immer wieder zu einer kompletten Abhängigkeit des Patienten von lebensunterstützenden Apparaturen. In manchen Fällen wird die intensivmedizinische Behandlung nur mit schweren seelischen und körperlichen Defiziten überlebt – das kann für Patienten und Angehörige eine große dauerhafte Belastung bedeuten. Wer sich mit dem eigenen Sterben auseinandergesetzt hat, lehnt es in vielen Fällen ab, künstlich durch Maschinen am Leben gehalten zu werden, wenn keine Aussicht auf Heilung mehr besteht. In dem Vortrag erhalten die Gäste auch Informationen zu den Themen Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

 31.09.2020 - Gottes Segen für die Kleinsten 
...  [mehr]

 30.09.2020 - Gesprächskreis für früh verwaiste Eltern 
...  [mehr]

 01.10.2020 - Infoabend für werdende Eltern 
...  [mehr]

 01.10.2020 - Informationsveranstaltungen für ANGEHÖRIGE von Menschen mit einer bipolaren Erkrankung 
...  [mehr]

 30.09.2020 - Krankhaftes Übergewicht bekämpfen. Das Adipositaszentrum Weimar stellt sich vor  
...  [mehr]

 14.10.2020 - Nahrungsergänzungsmittel in der Schmerztherapie - Sinn und Unsinn  
...  [mehr]

 14.10.2020 - Update Abdomensonographie  
...  [mehr]

 14.10.2020 - Grenzen moderner Intensivmedizin – Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht 
...  [mehr]

 15.10.2020 - Infoabende für werdende Eltern 2020 
...  [mehr]

 15.10.2020 - Informationsveranstaltungen für ANGEHÖRIGE von Menschen mit einer Borderline-Störung 
...  [mehr]

 16.10.2020 - Im CT Abdomen zu bedenken – Von der Appendicitis epiploica bis zur Schwanzdarmzyste  
...  [mehr]

 28.10.2020 - Gottes Segen für die Kleinsten 
...  [mehr]

 04.11.2020 - Kopfschmerz und augenärztliche Differentialdiagnostik  
...  [mehr]

 04.11.2020 - „Magen-Darm Tag 2020 - wie viel (Darm)Krebs ist genetisch?“ 
...  [mehr]

 12.11.2020 - Informationsveranstaltungen für ANGEHÖRIGE von Menschen mit einer Borderline-Störung 
...  [mehr]

 18.11.2020 - Interessante Kasuistiken aus Praxis und Klinik  
...  [mehr]

 19.11.2020 - Infoabende für werdende Eltern 2020 

 25.11.2020 - 166. Weimarer Therapiegespräch / Die psychotherapeutische Wirkung des Wassers - Forschung zu Biodanza Aquatica 
...  [mehr]

 25.11.2020 - Gottes Segen für die Kleinsten 
...  [mehr]

 27.11.2020 - Intrakranielle Mustererkennung neurodegenerativer Erkrankungen mit interaktivem Quiz  
...  [mehr]

 Perinatalkonferenz: Palliativmedizin – Brückenprojekt des Universitäts-Kinder-Frauenzentrums Dresden  
...  [mehr]

 09.12.2020 - Notfall Schlaganfall – Moderne Therapien zur Gefäßeröffnung 
...  [mehr]

 10.12.2020 - Informationsveranstaltungen für ANGEHÖRIGE von Menschen mit einer Borderline-Störung 
...  [mehr]

 13.12.2020 - Candle-Lighting-Day Gottesdienst  
...  [mehr]

 17.12.2020 - Infoabende für werdende Eltern 2020 
...  [mehr]

 18.12.2020 - Radiologische Bildgebung bei Endometriose  
...  [mehr]

 16.12.2020 - Reanimationstraining 
...  [mehr]

 30.12.2020 - Gottes Segen für die Kleinsten 
...  [mehr]

  28.09.2020 - 06:45 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Ihre Ansprechpartnerinnen

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit
Doreen Fritsch-Päsel
Tel. 03643/ 57-2164

Sandra Hellmuth
Tel. 03643/ 57-2169

Fax 03643/ 57-2002 z.H. Öffentlichkeitsarbeit
presse@klinikum-weimar.de

 

 Für medizinisches Personal


Zu Fort- und Weiterbildungen lädt das Klinikum in Weimar regelmäßig herzlich ein. Das aktuelle Veranstaltungsangebot finden Sie hier!