Aktuelles > Veranstaltungen

Wir freuen uns, Ihnen wieder unsere Informationsabende für werdende Eltern anbieten zu können. Informationen finden Sie hier.

Folgende Veranstaltungen haben wir für Sie geplant:

 nur für medizinisches Personal      Öffentliche Veranstaltung

 

 

 19.08.2020 - Informationsveranstaltungen für Angehörige von Menschen mit einer Psychose 

Angehörigenangebot Psychose

Ein Prozent aller Menschen erkranken im Verlauf ihres Lebens an einer schizophrenen Psychose. Die Schizophrenie gehört zu den schwerwiegendsten psychischen Störungen. Die Erkrankung verändert die gesamte Psyche (Wahrnehmung, Denken, Fühlen und Handeln), greift massiv in das Leben des Betroffenen und das der Angehörigen ein und stellt das gesamte Umfeld vor große Herausforderungen.

Insbesondere in den letzten Jahrzehnten fand die Bedeutung der Angehörigenarbeit im Rahmen der Behandlung von Patienten mit schizophrenen Psychosen eine wissenschaftliche Bestätigung. Damit die Angehörigen die Krankheit besser verstehen und erfahren, wie sie mit ihr hilfreich umgehen können, veranstaltet die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie seit einigen Jahren ein regelmäßiges Informations- und Gesprächsangebot für Angehörige von Psychosepatienten.

Hierbei werden verständliche Informationen zur Erkrankung und zur Behandlung von Psychosen gegeben. Darüber hinaus werden hilfreiche Kommunikations- und Verhaltensstrategien besprochen, welche den Umgang mit möglichen Krisensituationen erleichtern; dazu dient auch der Austausch der Angehörigen untereinander. Zusätzlich gibt es Informationen zu weiterführenden Anlaufstellen und Beratungsmöglichkeiten. 

Zeit: jeden 3. Mittwoch im Monat, 16:00 – 17:00

-       19.08.

-       16.09.

-       21.10.

-       18.11.

-       16.12.

Ort: Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar, Henry-van-de-Velde-Str. 2, Weimar,

Treffpunkt im Haus C vor dem Sekretariat der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Dieses Angebot richtet sich an Angehörige von Patienten, die an einer schizophrenen Psychose leiden.

  



« zurück

  09.08.2020 - 07:15 Uhr Klinikum Weimar bei Twitter     
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Ihre Ansprechpartnerinnen

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit
Doreen Fritsch-Päsel
Tel. 03643/ 57-2164

Sandra Hellmuth
Tel. 03643/ 57-2169

Fax 03643/ 57-2002 z.H. Öffentlichkeitsarbeit
presse@klinikum-weimar.de

 

 Für medizinisches Personal


Zu Fort- und Weiterbildungen lädt das Klinikum in Weimar regelmäßig herzlich ein. Das aktuelle Veranstaltungsangebot finden Sie hier!