Aktuelles > Veranstaltungen > 06.07.2022: „Gesichter der Sucht“ - Ausstellungseröffnung Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

„Gesichter der Sucht“
Diana Neuber und die Ergotherapie


Eine Vernissage mit der Fragestellung „Was ist Sucht?“ anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Station für Abhängigkeitserkrankungen – Psychiatrie 4

Wann: 06.07.2022, um 13 Uhr

Wo: im Flur vor der Station P4

 06.07.2022: „Gesichter der Sucht“ - Ausstellungseröffnung Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie 
...  [mehr]

 20.07.2022: Angehörigen- und Betroffenengruppe für Menschen mit Psychose: Thema „Psychotherapie bei Schizophrenie" 
Online-Veranstaltung...  [mehr]

 21.07.2022 - Infoabend für werdende Eltern 
um 18 Uhr...  [mehr]

 17.08.2022: Angehörigen- und Betroffenengruppe für Menschen mit Psychose:Psychosoziale Unterstützungsmöglichkeiten bei Psychoseerkrankten 
Online-Veranstaltung...  [mehr]

 18.08.2022 - Infoabend für werdende Eltern 
um 18 Uhr...  [mehr]

 15.09.2022 - Infoabend für werdende Eltern 
um 18 Uhr...  [mehr]

 21.09.2022: Angehörigen- und Betroffenengruppe für Menschen mit Psychose: Wie kommuniziere ich als Angehöriger mit dem Erkrankten  
Online-Veranstaltung...  [mehr]

 24.09.2022 - Anonyme Bestattung 
um 9.00 Uhr auf dem Hauptfriedhof Weimar...  [mehr]

 19.10.2022: Angehörigen-und Betroffenengruppe für Menschen mit Psychose: Was ist eine Psychose? 
Online-Veranstaltung...  [mehr]

 20.10.2022 - Infoabend für werdende Eltern 
um 18 Uhr...  [mehr]

 16.11.2022: Angehörigen- und Betroffenengruppe für Menschen mit Psychose: Medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten bei Psychoseerkrankten 
Online-Veranstaltung...  [mehr]

 17.11.2022 - Infoabend für werdende Eltern 
um 18 Uhr...  [mehr]

 15.12.2022 - Infoabend für werdende Eltern 
um 18 Uhr ...  [mehr]

 15.12.2021: Angehörigen- und Betroffenengruppefür Menschen mit Psychose: „psychosoziale Unterstützungsmöglichkeiten“ 
Online-Veranstaltung...  [mehr]

  07.07.2022 - 12:02 Uhr   
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Ihre Ansprechpartnerinnen

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit
Doreen Fritsch-Päsel
Tel. 03643/ 57-2164

Sandra Hellmuth
Tel. 03643/ 57-2169

Fax 03643/ 57-2002 z.H. Öffentlichkeitsarbeit
presse@klinikum-weimar.de

 

 Für medizinisches Personal


Zu Fort- und Weiterbildungen lädt das Klinikum in Weimar regelmäßig herzlich ein. Das aktuelle Veranstaltungsangebot finden Sie hier!